logo

Besucherstatistik

  Momentan 22 Besucher online
  Bisherige Besucher: 218327


Ernährungsrichtlinien bei Multipler Sklerose

adam.jpg
Beschreibung

Ernährungsrichtlinien bei Multipler Sklerose
Ein Leitfaden
von Olaf Adam

Fette in Verruf - Ernährungsfaktoren, vor allem Nahrungsfette haben einen
Einfluss auf entzündliche Prozesse. Arachidonsäure, die ausschliesslich in
tierischen Lebensmitteln vorkommt, wird vom Körper in entzündungsfördernde
Eicosanoide umgewandelt und gilt daher als schädlicher Faktor bei
Entzündungsprozessen im Körper. Im Gegensatz dazu werden den Omega-3-Fettsäuren
protektive Eigenschaften zugesprochen. Sie sind vor allem in Fischöl enthalten.

Ernährung beeinflusst Multiple Sklerose - MS ist durch Entzündungsprozesse
im Zentralnervensystem charakterisiert. Die Diskussion um eine Diät bei
Multipler Sklerose ist daher bei Betroffenen und Ärzten nach wie vor aktuelles
Thema.

In seinem Buch stellt sich der Ernährungsexperte Prof. Dr. Olaf Adam
der Aufgabe, die Qualitäten von MS-Diäten zu beurteilen. Zusätzlich geht er
ausführlich auf die biochemischen Vorgänge der Entzündung ein, die durch
Nahrungsmittel beeinflusst werden können. Im Blickpunkt stehen dabei neben den
Fetten auch Vitamine und Spurenelemente.

Als Resmée stellt Prof. Adam einfache und praktikable Regeln auf. Sie basieren auf
aktuellsten Kenntnissen und berücksichtigen die Empfehlungen der Deutschen
Gesellschaft für Ernährung (DGE). Zusammen mit dem ausführlichen Tabellenwerk
mit Nährwertangaben verschiedener Lebensmittel wird dem Leser damit ein
Leitfaden für gesunde Ernährung bei MS an die Hand gegeben.



antaresdesign
Copyright © by ms-chance.ch. Alle Rechte vorbehalten. Joomla!-Template by ThemZa. Pixelio.de